Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Wie Frauen die liebevolle Unterstützung von ihrem Partner annehmen können

Letzte Woche war ich mit Matthias einkaufen. Die Fahrt zu unserem Bioladen ist ein gemütliches Ritual, das ich jede Woche sehr genieße.

Als wir unsere Einkäufe aus dem ganz schön vollgepackten Einkaufswagen auf das Band an der Kasse legten, kam ich in Stress.

Zwar hörte ich am Rande, dass Matthias mir sagte, ich soll ihn die schweren Sachen aufs Band legen lassen, doch in meinem Inneren lief das Programm: „Mir hilft sowieso niemand. Ich muss es alleine schaffen.“

Anstatt wahrzunehmen, dass jemand da ist, der mir hilft, habe ich mir Stress gemacht. Die Versuche von Matthias, mir zu helfen, haben mich wütend gemacht.

Als wir später darüber gesprochen haben, wurde mir klar, dass ich oft gar nicht wahrnehme, wenn Matthias mich unterstützen möchte. So oft habe ich erlebt, alleine zu sein und stark sein zu müssen, dass mir gar nicht vorstellen kann, dass es auch anders sein kann.

Diese Woche waren wir wieder Einkaufen und diesmal habe ich ganz bewusst darauf geachtet, mir von ihm helfen zu lassen. Ich habe wahrgenommen, dass da eine liebevolle Unterstützung für mich gibt, die mir hilft. Und siehe da – alles war anders!

Ich bin so begeistert von dieser Erkenntnis, dass ich eine kostenlose Atemerfahrung aufgenommen habe, die dich dabei begleitet, die liebevolle Unterstützung in deinem Leben wieder anzunehmen. Machst du mit?

Die Angst vom Partner enttäuscht zu werden

Als ich angefangen habe zu erforschen, warum es mir so schwer fällt, die Unterstützung von Matthias anzunehmen, habe ich bemerkt, dass es in meinem Inneren viele Bereiche von Enttäuschung und Verletzung gibt.

Es kam mir so vor als würde ich auf einem Haufen gebrochener Herzen sitzen. Meine weibliche Seite hat sich von Männern verraten, verletzt und enttäuscht gefühlt. Übrig blieb ein tiefer Wunsch, niemals wieder von einem Mann abhängig zu sein.

Dieser Wunsch nach Unabhängigkeit hat mich allerdings nicht gestärkt, sondern geschwächt. Ich war nicht mehr in der Lage, liebevolle Unterstützung anzunehmen. Im Gegenteil, jedem Partner bin ich unbewusst mit der Haltung begegnet: „Du wirst mich sowieso enttäuschen. Du lässt mich sowieso im Stich.“

Ist es ein Wunder, dass sich die Erfahrung von Enttäuschung ständig wiederholt hat? Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich in der Vergangenheit keinem Partner wirklich erlaubt, für mich da zu sein. Die Tür war fest verschlossen.

Wie wir die liebevolle maskuline Energie wieder annehmen können

Es hat mich so berührt zu spüren, dass es eine natürliche Eigenschaft der männlichen Energie ist, das Weibliche zu unterstützen. Das hat nichts damit zu tun, dass Männer stark und Frauen schwach sind! Die Liebe von Männern und Frauen drückt sich einfach auf unterschiedliche Weise aus.

Mir wurde klar, dass ich diese Liebe wieder annehmen möchte. Ich möchte die Enttäuschungen der Vergangenheit nicht mehr als Maßstab für die Gegenwart nehmen. Ich öffne mich für einen Neubeginn.

So habe ich begonnen, diese Form von Liebe wieder wahrzunehmen. Zunächst habe ich – ganz unabhängig von meiner Beziehung zu Matthias – einfach gespürt, dass da eine Liebe ist, die ich lange nicht mehr angenommen habe.

Es war schmerzhaft – und heilsam – diese Liebe wieder zu spüren, anzunehmen und in mein Leben kommen zu lassen. Je mehr ich das tue, desto mehr verwandelt sich auch meine Beziehung. Ich fühle mich geliebt, wertgeschätzt und unterstützt.

Heilungserfahrung zum freien Download

Wenn du in deiner jetzigen Beziehung mehr Liebe annehmen möchtest, du alleinerziehend bist oder dich für eine neue liebevolle Beziehung öffnen möchtest, lade ich dich ein, dir die Atemerfahrung runterzuladen. Genieße wie eine Liebe zurückkehrt, die für dich da sein möchte!


>>> Download der Atemerfahrung

mp3-Datei, 24 MB

(Link mit der rechten Maustaste anklicken und „Ziel speichern unter…“ auswählen)

P.S. Wenn du daran interessiert bist, dein Frausein zu heilen und dich für eine neue Beziehung zu deiner Weiblichkeit zu öffnen, könnte dich der Onlineworkshop „Erwecke die Göttin in dir“ interessieren. Der Sonderpreis für die Anmeldung gilt noch bis 20. 10. 2013.

Einladung zum Austausch

Ich würde mich freuen von euch zu hören, wie euch diese Atemerfahrung gefallen hat. Was hat sich beim Hören bewegt? Was ist euch aufgefallen? Liebe Grüße, Lea

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier gibt es noch mehr: