Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Wieviel Fülle kannst du ertragen? Darf es vielleicht ein bisschen mehr sein?

Diesen Monat beschäftigen wir uns in der Jahresgruppe 2013 mit Ganzheitlichem Erfolg.

Wenn wir ein Seelen-Business erschaffen, geht es nämlich nicht nur darum, fleißig zu sein und Angebote in die Welt zu bringen – es geht auch darum, uns für mehr Fülle zu öffnen.

Ganzheitlicher Erfolg bedeutet, dass alle Bereiche unseres Lebens sich erfüllen dürfen – mehr Zeit, mehr Freiheit, mehr Leichtigkeit, mehr finanzielle Fülle, mehr Ausdruck…

In der Jahresgruppe habe ich meine Teilnehmerinnen dazu eingeladen, die tiefen inneren Grenzen wahrzunehmen und zu entlassen, die nicht erlauben, dass sich Erfolg zeigt. Diese Übung möchte ich jetzt gerne auch mit euch teilen.

In der kostenlosen Audioaufnahme wirst du dabei begleitet, die alten Grenzen zu entlassen und dich für mehr Fülle zu öffnen. Machst du mit?

Warum ertragen wir keine Fülle?

Oftmals werde ich von Klienten gefragt, die sich unglaublich anstrengen und hart arbeiten, warum sich bei ihnen kein oder nur sehr wenig Erfolg einstellt. Erfolg hat nicht nur mit unserer Aktivität zu tun. Erfolg ist etwas, für das wir tief in unserem Inneren offen sein müssen.

Erfolg annehmen gehört zur weiblichen Seite in unserem Inneren.

Es gibt innere Grenzen in uns, die nur eine bestimmte Menge Fülle in unser Leben hereinlassen. Deshalb bleibt unser Kontostand immer gleich niedrig, oder das Geld das hereinkommt verschwindet schnell wieder.

Fülle annehmen lernen

Wenn du daran interessiert bist, die tiefen Grenzen aufzulösen, die dich bisher daran gehindert haben, deinen Erfolg zu genießen, dann lade ich dich dazu ein, die Audioaufnahme aus der Jahresgruppe anzuhören.

In der kostenlosen Audioaufnahme entdeckst du innere Grenzen und Prägungen die dich daran hindern, Erfolg zu erleben. Du entlässt diese alten Grenzen und öffnest dich für die Fülle, die in dein Leben kommen möchte.

Mehr Fülle annehmen – Audioaufnahme aus der Jahresgruppe 2013
mp3 zum Download | Länge ca. 60 min – Größe  15,0 MB
Link mit der rechten Maustaste anklicken und „Ziel speichern unter…“ auswählen

 

Einladung zum Austausch

Wenn du magst, teile mit ob du diese Grenzen, die deine Fülle einschränken, auch kennst. Wo fallen dir diese Grenzen auf? Ich freue mich, von euch zu hören… Liebe Grüße, Lea

Bild: Istockphoto | © dejanristovski

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier gibt es noch mehr: