Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Wie entwickle ich mein Seelen-Business auf liebevolle Weise?

Immer wenn wir etwas Neues beginnen, begegnet uns innere Unsicherheit. Wir fühlen uns wackelig wie ein neugeborenes Fohlen.

Die alten Stimmen der Angst werden laut und wollen uns einreden, dass wir nicht gut genug sind.

Wenn wir ein Seelen-Business entwickeln, geht es uns ganz genauso. Es ist vielleicht noch ein wenig schlimmer als wenn wir nur ein neues Hobby anfangen würden. Du steigst schließlich aus dem grauen Massenbewusstsein aus und gehst einen völlig neuen Weg. Du erlaubst der tiefen Leidenschaft deiner Seele sichtbar zu werden.

Leni hat die Frage gestellt, wie man ein Seelen-Business entwickelt ohne auf die alten Methoden von Druck und Zwang zurückzugreifen. Im Folgenden verrate ich meine Tipps für den liebevollen Weg in dein Seelen-Business.

Wie kreiere ich mein Seelenbusiness ohne “Alte Welt“-Methoden anzuwenden wie Zwang, Druck, Dinge, die ich nicht machen möchte, die mir nicht entsprechen? Meine Sehnsucht wird immer größer, aber es fühlt sich noch so wenig greifbar an.

Liebe Leni,

anstatt dein Seelen-Business als etwas zu sehen, was irgendwo dort draußen ist – oder sich in einer bestimmten Idee verbirgt, die du erkennen musst, darfst du wahrnehmen, dass du dein Seelen-Business bereits in dir trägst.

Schließe deine Augen und erlaube dir, mit deinem Seelen-Business Kontakt aufzunehmen. Atme weich und spüre das lebendige Wesen von deinem Seelen-Business. Es hat eine Stimme, eine Weisheit und einen ganz eigenen Rhythmus.

Nimm dir Zeit, mit deinem Seelen-Business zu atmen und seine Energie langsam besser kennenzulernen. Spiele mit deinem Seelen-Business. Entdecke welche Qualitäten es beinhaltet. Beginne deine Erkenntnisse aufzuschreiben.

Wenn der innere Kontakt zu deinem Seelen-Business gewachsen ist, können die äußeren Schritte in Leichtigkeit folgen.

Schritte in dein Seelen-Business

1. Schritt: Finde was dir Freude macht

Zuerst darfst du herausfinden, was dir Freude macht. Damit entfachst du das innere Feuer und bringst dein Seelen-Business in Bewegung.

2. Schritt: Lerne deine Wunschklienten kennen

Dann darfst du wahrnehmen, welche Menschen du gerne auf ihrem Weg unterstützen möchtest. Du darfst ihnen nahe kommen und herausfinden, was sie brauchen.

3. Schritt: Formuliere dein Angebot

Wenn du damit weitergekommen bist, wird es Zeit dein Angebot zu formulieren. Die Formulierung von deinem Angebot muss deinen Wunschklienten vermitteln, zu welchem Ziel du sie begleitest, auf welche Weise du das tust und was sie davon haben.

4. Schritt: Bring dein Angebot in die Welt

Wenn du deinen stimmigen Preis entwickelt hast, wird es Zeit dein Angebot auf deine Webseite zu stellen.

5. Schritt: Entwickle eine liebevolle Beziehung zu deinen Wunschklienten

Doch dann beginnt das Abenteuer erst. Denn jetzt geht es darum, eine lebendige Beziehung mit deinen Wunschklienten zu beginnen. Du darfst regelmäßig Blogbeiträge schreiben und deine Wunschklienten auf ihrem Weg unterstützen. Du darfst sie auf Facebook inspirieren und sie näher kennenlernen.

6. Schritt: Konsequent dranbleiben

Um mit deinem Seelen-Business wirklich Geld zu verdienen, ist es wichtig, dass du deine Beziehung zu deinen Wunschklienten pflegst. Nur Menschen die dir vertrauen und dich wertschätzen, buchen eine Sitzung bei dir. Schreibe regelmäßig deine Blogbeiträge und inspiriere „deine Leute“ z.B. auf facebook. Nicht einmal und dann nie wieder 🙂 sondern immer wieder, immer wieder, immer wieder.

So entstehen liebevolle Beziehungen.

Und da wo die Liebe fließt – da fließt auch die Fülle und das Geld!

Liebe Grüße, Lea
Bild: Istockphoto | © MariaPavlova

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier gibt es noch mehr: