Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Begegnung mit Quan Yin

Wenn du aufbrichst in ein neues Abenteuer, gibt es einen Anteil von dir, der sich freut.

Ein Anteil sagt: „Ja, ich bin bereit! Ich kann es kaum erwarten. Ich freue mich auf die Veränderung. Wann geht es endlich los?“

Doch tief in deinem Inneren gibt es noch einen anderen Anteil. Dieser Anteil zieht sich zusammen und fürchtet sich vor der Veränderung.

Für ihn hört sich der Rhythmus des Neuen bedrohlich an. Er sagt: „Ich habe solche Angst! Der Boden unter meinen Füßen rutscht weg! Bitte hilf mir!“

Die liebevolle Präsenz von Quan Yin lädt dich dazu ein, deinen Anteil liebevoll in deine Arme zu nehmen…

Immer wenn wir durch Zeiten großer Veränderung gehen, hilft uns die liebevolle Präsenz von Quan Yin, innezuhalten und wahrzunehmen. Anstatt nur dem nächsten Ziel nachzujagen, dürfen wir weich atmen und uns zurücklehnen.

Auf einmal nehmen wir wahr, was die leise Stimme in unserem Inneren sagt. Wir spüren unsere Gefühle wieder und nehmen die ängstlichen Anteile wahr.

Quan Yin zeigt uns, dass Liebe bedeutet, auf die langsameren Anteile in unserem Inneren zu warten.

Erfolg um jeden Preis muss nicht sein.

Erfolg, der auf unterdrücktem Schmerz gebaut ist, fällt sowieso wieder zusammen.

Quan Yin erinnert uns daran:

Mach langsam.

Nimm deinen ängstlichen Anteil wahr.

Atme weich.

Dein ängstlicher Anteil will nicht therapiert werden. Er will nicht behandelt werden wie ein lästiger Klotz an deinem Bein. Er will nicht in eine Schublade gesteckt werden.

Dein ängstlicher Anteil, möchte wahrgenommen werden.

Er braucht deine Liebe und dein Mitgefühl.

Er möchte wissen, dass du im Chaos der Veränderung alles stehen und liegen lässt, dich nach innen wendest und ihn in die Arme nimmst.

Dein ängstlicher Anteil möchte wissen, dass er geliebt wird.

Letzten Endes ist es dein Mitgefühl für deine ängstlichen Anteile, das dich auf einen behutsameren Weg führt. Einen Weg der Achtsamkeit. Einen Weg der Ganzheitlichkeit.

Alle Anteile dürfen mitkommen in das Neue – die kleinen, die großen, die mutigen, die starken, die zurückgezogenen und die kreativen Anteile.

Alles was du bist ist willkommen.

Alles was du bist ist wertvoll.

Alles was du bist wird geliebt.

P.S. Die liebevolle Energie von Quan Yin wird beim Teleseminar „Die Göttin erwacht“ mit dabei sein. Bis zum 15. Juni 2014 kannst du dich zum Frühbucherpreis anmelden.

Einladung zum Austausch

Was bewegt sich in dir, wenn du die liebevolle Energie von Quan Yin wahrnimmst? Welche Botschaft nimmst du für dich mit?

Ich freue mich von euch zu hören,

Liebe Grüße, Lea

Bild: Istockphoto | © Nicolashan

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier gibt es noch mehr: