Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Die Geldbremse lockern

In den letzten Wochen habe ich mehrmals Emails von Leuten erhalten, die sich total gebremst fühlen, weil nicht genug Geld da ist, das zu tun was sie gerne tun wollen.

„Ich würde ja so gerne teilnehmen – aber ich habe kein Geld.“

„Ich würde mich so gerne unterstützen lassen – aber ich kann es mir nicht leisten.“

Kennst du diese Geldbremse, die uns davon abhält den nächsten Schritt zu gehen?

In meinem neusten Video teile ich mit dir, wie du die Geldbremse lockern und dich von deinen Wünschen beflügeln lassen kannst.

Bist du bereit für mehr Fülle?

Geldmangel – so unbequem und so vertraut

Ich bin damit aufgewachsen, dass immer wenig Geld oder gerade so eben genug Geld da war. Ganz egal wie es letztendlich auf meinem Konto aussah, meine innere Haltung war immer: „Oh mein Gott es reicht nicht! Spare! Pass auf dein Geld auf! Tue nichts was Freude machen könnte – das ist Verschwendung.“

Als ich mich mit meiner Seele verbunden hat, hat sie mir zunächst gezeigt, wie sehr ich es gewohnt bin in meinem Mangelkäfig zu sitzen.

Mein Mangelkäfig war klar definiert. Es gab klare Grenzen, die ich nicht überschreiten konnte.

Mit jedem weichen Atemzug hat meine Seele mich eingeladen, diesen Mangelkäfig zu verlassen und zu erleben, dass mehr Fülle in mein Leben kommt. Wie das funktioniert teile ich im Video:

 

Einladung zum Austausch

Wie sind deine Gedanken dazu? Kennst du diese alten Grenzen, die uns im Mangel halten? Wie fühlt es sich an, Ja zu sagen zu mehr Fülle?

Teile deine Erfahrung!

Liebe Grüße, Lea

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier gibt es noch mehr: