Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Geführte Meditation mit den 4 Himmelsrichtungen

Heute morgen habe ich mich auf der Wiese hinter unserem Haus mit den vier Himmelsrichtungen verbunden. Ich habe die goldenen Morgensonne genossen die schon einen ersten Anflug von Herbst erahnen lässt.

Ich mache diese Meditation immer dann wenn ich Klarheit brauche und meinen Platz finden möchte. Die Meditation ist auch prima, wenn du an einen neuen Ort kommst oder auf Reisen bist und dich danach sehnst ganz in deiner Mitte zu sein.

Machst du mit?

Geführte Meditation zum Mitmachen

Ich mache die Meditation draußen im Stehen, aber du kannst selbstverständlich auch drinnen mitmachen. Die Himmelsrichtungen sind überall da.

Wir drehen uns jeweils in die Himmelsrichtung mit der wir uns verbinden. Wenn es dir schwer fällt zu stehen, nutze einen Stuhl den du in die vier Richtungen drehst – vielleicht deinen Schreibtischstuhl?

Es macht nichts, wenn du nicht genau weißt, wo Norden ist 🙂 Schließe deine Augen und lasse dir von deiner Intuition zeigen in welcher Richtung der Norden liegt. Du trägst einen inneren Kompass in dir!

Entdecke die heilsame Kraft der vier Richtungen

Während du dich mit den vier Himmelsrichtungen verbindest wirst du vielleicht bemerken, dass jede Richtung eine ganz eigene tiefe Kraft ausstrahlt.

Norden:

entspricht dem Winter

Der Norden hilft uns dabei alles loszulassen was nicht wirklich lebendig ist. Was nicht wirklich deins ist darf gehen. Der Norden reduziert dich auf deine tiefste innere Wahrhaftigkeit und hilft dir zu deinem Ursprung zurückzukehren.

Osten:

entspricht dem Frühling

Aus dem Osten strömt eine zarte, liebliche Energie die das Neue in deinem Inneren fördert. Der Osten lädt die neuen Projekte und Ideen dazu ein auf die Welt zu kommen. Du darfst spielerisch etwas Neues beginnen.

Süden:

entspricht dem Sommer

Im Süden wartet deine tiefe Kraft und Stärke auf dich. Hier entfaltet sich dein Willen und deine Entschlossenheit das zu tun was jetzt ansteht. Erwecke das Feuer deiner Tatkraft im Süden.

Westen:

entspricht dem Herbst

Der Herbst lädt dich dazu ein, deinen Erfolg anzunehmen und zu ernten was entstanden ist. Der Westen hilft dir wahrzunehmen was du in dein Leben hereingebracht hast und zu klären ob du es behalten oder ändern möchtest.

Meditation als Video anschauen

Möchtest du mehr Meditationen?

Na wie hat dir die Meditation gefallen?

Ich habe einige Meditationen auf Lager die ich mit euch teilen könnte, falls du dich darüber freuen würdest, hinterlasse mir bitte einen Kommentar auf Youtube!

Liebe Grüße, Lea

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier gibt es noch mehr: