Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Rauhnacht Ritual – Ein Ritual für ein glückliches Neues Jahr (mit Video)

Die Rauhnächte bezeichnen die besondere Zeit zwischen dem 24. Dezember und dem 05. Januar. Es ist eine Zeit in der sich die Tür zwischen den Welten öffnet.

In meinem Rauhnacht-Ritual lade ich dich dazu ein, die wertvollen Erkenntnisse die du dieses Jahr gewonnen hast zu erkennen und den liebevollen Weg für das kommende Jahr zu bahnen. Möchtest du eintauchen in den Zauber dieser besonderen Zeit?

P.S. Mein Blog macht Winterferien bis zum 08. Januar 2017.

Die Rauhnächte

Für mich sind die Rauhnächte der Rest einer längst vergangenen Zeit in der wir unsere Kalender noch nach der Natur gestellt haben. Monate richteten sich tatsächlich nach dem Mond, nicht nach festgelegten Daten in einem Kalender.

Menschen die sich von den Rhythmen der Natur inspirieren ließen wussten, wie wichtig es ist die kraftvollen Momente in unseren Jahreszeiten zu nutzen. Die Kraft des Frühlings lädt uns ein das neue Leben zu feiern, die Kraft des Sommers erlaubt uns die warmen Kleider abzustreifen und einzutauchen in den Garten des Lebens, die Fülle des Herbstes erlaubt uns das Annehmen zu üben – und was schenkt uns der Winter?

In unserer schnellebigen Zeit wird der Winter oft als notwendiges Übel angesehen. Brauchen wir tatsächlich eine Jahreszeit die unsere Busse und Bahnen verspätet und Stau auf den Autobahnen verursacht? Brauchen wir eine Phase in der unser ständiges Rasen nach mehr Leistung gebremst wird? Brauchen wir eine Zeit in der wir müde sind, ruhebedürftig und uns danach sehnen uns zurückzuziehen?

Die winterliche Stille erfahren

Wenn wir in die dunkle Phase des Winters eintauchen, strebt alles in uns danach, sich auf diese Zeit einzulassen. Etwas in uns möchte sich zurückziehen, sich einkuscheln in eine warme Höhle und den Alltag hinter sich lassen.

Wir sitzen im lauschigen Halbdunkel, hören Geschichten, lesen, stricken und träumen. Was uns beschäftigt hat rückt für einen Moment in den Hintergrund und ein ganz anderer Raum öffnet sich. Unsere Phantasie wird wach und unsere Seele wird lebendig.

Wir treten ein in die winterliche Stille. Gehen wir durch die winterliche Natur dann erwarten uns zauberhafte Bilder: Blätter die vom Raureif in zarte Kristallskulpturen verwandelt werden, das Knistern von gefrorenen Grashalmen unter den Füßen, der dampfende Atem der Pferde die auf der Weide den Schnee beiseite scharren.

Das Tor zwischen den Welten öffnet sich

In der winterlichen Dunkelheit öffnet sich das Tor zwischen den Welten. Die tieferen Ebenen in unserem Bewusstsein, wo wir unser intuitives Wissen, unsere Instinkte aufbewahren teilen sich uns mit. Oft träumen wir in dieser Phase sehr intensiv.

Gerade das was oft übergangen und übersehen wird, möchte nun wahrgenommen werden. Da ist eine tiefere Weisheit in uns. Da ist eine liebevolle Stimme, die uns einlädt die Erkenntnisse des vergehenden Jahres wertzuschätzen.

Dein Seelenplan für das kommende Jahr möchte geschrieben werden. Das hat wenig mit dem zu tun was du auf deinen Kalender notierst. Dein Seelenplan sind die Lernerfahrungen und inneren Schritte, die dir dabei helfen immer mehr du selbst zu werden.

Das Rauhnacht Ritual

Dieses Jahr habe ich für die Oase, meine Mitgliederseite, ein Rauhnacht Ritual aufgenommen. Ich möchte es als kleine Weihnachtsgeschenk auch mit den Lesern meines Blogs teilen und mich auf diesem Weg für euer Dasein bedanken.

Ich schätze es so sehr, dass mein Blog jede Woche von so vielen wachen, liebenswerten, kreativen Menschen gelesen wird. Ich spüre wie viel euer Dasein in der Welt bewirkt und bin stolz darauf, dass wir als Pioniere gemeinsam unterwegs sind!

Für dein Rauhnacht-Ritual brauchst du einen bequemen Ort und wenn du magst, lege dir dein Tagebuch oder Schreibzeug bereit. Ich finde die besondere Energie der Rauhnächte (24. Januar – 05. Januar) immer besonders geeignet, doch selbstverständlich kannst du das Video auch heute schon anschauen. Viel Freude damit!

P.S. Dieses Video ist eins von vielen das es in meiner Oase gibt. Falls es dich anspricht dein Leben auf liebevolle Weise zu gestalten – nicht nur im Winter sondern das ganze Jahr über – bist du herzlich willkommen.

Infos & Anmeldung für die Oase hier

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier gibt es noch mehr: