Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Weibliches Business in einer männlich geprägten Arbeitswelt

In den letzten Monaten habe ich erlebt, wie liebevoll mich mein Business trägt. In einer Zeit in der ich sehr herausgefordert war mit meiner inneren Entwicklung spürte ich die heilsame Unterstützung meines Business.

In einer Welt die ständige Leistung von uns verlangt ist es möglich, ein Business zu entwickeln, das uns trägt. Unser Business kann uns ein liebevolles Fundament geben – auch in Zeiten in denen wir wenig Energie haben um kreativ zu sein.

Heute möchte ich mit dir teilen, wie ich mir in einer männlich arbeitenden Welt ein weibliches Business erschaffen habe und dich einladen, das ebenfalls zu tun.

Das alte Arbeitsbewusstsein loslassen

Wie die meisten Menschen bin auch ich mit der Vorstellung aufgewachsen, dass man stark sein muss und ständig Leistung erbringen muss, um zu überleben. Arbeit war für mich etwas, das man nicht gerne und nicht freiwillig tut, sondern man zwingt sich dazu, weil man überleben möchte.

Unsere Arbeitswelt heute ist von einem einseitigen männlichen Bewusstsein geprägt. Die wahre männliche Energie ist wundervoll und ein heilsamer Bestandteil jedes Menschen, doch wenn man sie ins Extrem treibt, schadet sie unserem Körper und laugt uns aus.

Zur weiblichen Seite, die jeder Mensch besitzt, und die ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens sein sollte, hat unsere heutige Arbeitswelt zum großen Teil den Kontakt verloren.

Ein wirklich nachhaltiges Arbeiten kann jedoch nur dann enstehen, wenn sowohl die männliche als auch unsere weibliche Seite in Harmonie zusammenarbeiten. Denn Nachhaltigkeit muss sich immer am Beispiel der Natur orientieren – und in der Natur sind beide Kräfte wirksam.

Weibliche Energie

Die weibliche Energie hilft uns Geborgenheit zu fühlen, so dass wir uns öffnen und das was wir tatsächlich zu geben haben sich entwickeln kann. Die weibliche Seite ist ebenfalls wichtig, damit wir zur Ruhe kommen und in der Tiefe den Zugang zu unseren Ideen und unserer Kreativität finden. Sie hilft uns in Fluss zu kommen.

Männliche Energie

Die männliche Energie hat die Aufgabe, kraftvoll in die Welt zu schreiten. Sie bildet Strukturen und Rhythmen in denen unsere frei fließende Kreativität sich ausdrücken kann. Die männliche Energie hilft uns eine klare Ausrichtung zu finden und präzise zu werden in unserem Ausdruck. Sie hilft uns eine Form zu finden.

Wie ich begonnen habe

Ich glaube viele, die meine Arbeit heute erleben, denken, dass ich mein Business aufgebaut habe in dem ich immer leistungsfähig und stark war. Es ist logisch, dass wir automatisch das alte Arbeitsbild auf alles übertragen, was wir im außen sehen.

Wer etwas erreicht, ist immer stark – oder etwa nicht?

Wer etwas schafft, hat doch sicherlich immer alles im Griff – oder etwa nicht?

Hmmm.

Lass uns doch mal schauen, ob das wirklich stimmt 😉

Lange bevor ich begonnen habe meine Selbständigkeit aufzubauen, habe ich begonnen, mich auf meine innere Entwicklung einzulassen. Ich zähle das Einlassen und die Hingabe an den inneren Weg auf jeden Fall zu den weiblichen Qualitäten.

Ich habe begonnen zu spüren, dass so vieles in mir heilen möchte. So viele alte innere Schmerzen wollten erlöst werden. Jeden Tag merkte ich, wie viel Zeit und körperliche Kraft das Einlassen auf meine innere Entwicklung benötigt.

Weil ich geprägt war von der alten Denkweise, dachte ich, ich sei wertlos. Weil ich kaum Kraft hatte um etwas zu tun, verurteilte ich mich und dachte, dass aus mir nichts werden kann, es sei denn ich „besiege“ meine innere Entwicklung so schnell wie möglich.

Bin ich wertvoll?

Noch heute fragen mich so viele erwachende Menschen, wann das Erwachen endlich vorbei ist. Meistens stellen wir diese Frage nicht, weil wir nicht heilen wollen. Wir denken einfach, dass wir wertlos sind, solange wir nicht so funktionieren wie früher.

Doch als ich vor zwölf Jahren mitten drin war in meiner inneren Entwicklung wusste ich, dass es richtig ist, mich weiter darauf einzulassen. Statt im außen nach einem Beruf zu suchen, fragte ich meine Seele, ob sie mir einen Weg zeigen kann wie ich – so wie ich bin – eine Selbständigkeit aufbauen kann.

Da ich damals sehr viel Zeit im Liegen verbracht habe, sagte ich humorvoll zu meiner Seele: „Du musst mir zeigen, wie ich auf dem Sofa liegend Geld verdienen kann.“

Dann kam eine erstaunliche Antwort von meiner Seele. Sie sagte mir: „Jedesmal wenn du auf dem Sofa liegst, weich atmest und alte Schichten von Härte von dir abfallen, arbeitest du an deinem Seelen-Business. Jeder innere Entwicklungsschritt bringt dein wahres Potenzial an die Oberfläche.“

Tatsächlich zeigte mir meine Seele einen Weg, der mir erlaubt hat mich einerseits auf meine innere Heilung einzulassen und dann meine inneren Erkenntnisse zu teilen die ich gelernt und erfahren habe. Meine inneren Entwicklungsphasen wurden zu Schatzkammern.

Weibliche Qualitäten in der Arbeitswelt

Natürlich wusste ich damals nicht, dass meine Seele mir zeigt, wie man ein Business aufbaut, das sehr viel weiblicher ist als die gängigen Vorstellungen in der Arbeitswelt.

Ich war dankbar zu spüren, dass ich wertvoll bin, auch wenn ich mitten in einer tiefen inneren Entwicklung stecke. Ich war dankbar, dass ich keinen Teil von mir zurücklassen muss, sondern dass alles was zu mir gehört in meinem Seelen-Business willkommen ist.

Weibliche Qualitäten machen unsere Arbeit heilsam:

Ich bin willkommen so wie ich bin

Dein Seelen-Business darf sich harmonisch in dein Leben einfügen. Du bist willkommen, mit allem was zu dir gehört. Deine Seele kennt nicht nur deine Stärken sondern auch deine Schwächen – und berechnet sie mit ein. Wenn du gerade eine tiefe innere Entwicklung durchlebst, wirst du in dieser Tiefe wertvolle Weisheiten finden, die du teilen kannst.

Meine Kreativität bewegt sich in Zyklen

Dein Business darf sich an deinem natürlichen Rhythmus orientieren. Die Natur zeigt uns, wie heilsam die natürlichen Rhythmen sind. So erleben wir im Tanz der Jahreszeiten das langsame Aufsteigen der Kreativität und das tiefe Eintauchen in die Stille des Winters. Je mehr wir den natürlichen Zyklen unserer Kreativität folgen – im Tagesverlauf und im gesamten Verlauf unseres Lebens – umso heilsamer wird unser Seelen-Business. Wenn die Kraft da ist, drücken wir sie aus und wenn Ruhe gebraucht wird, entsteht Raum für Stille.

Ich darf wachsen und lernen

Du darfst dir Zeit geben, um dich zu entwickeln. Statt dich zu schämen, wenn du dabei bist etwas zu lernen, kannst du andere an deinen Lernerfahrungen teilhaben lassen. Lerne spielerisch und nimm wahr, wie die Bereitschaft zu lernen dich beweglich und lebendig macht.

Meine Arbeit darf mir gut tun

Deine Arbeit darf immer heilsamer für dich werden. Arbeit muss sich nicht anfühlen wie eine Strafe 😉 Es kann etwas sein, das dich erfüllt und deinem Körper gut tut. Na klar gibt es herausfordernde Momente, aber von Jahr zu Jahr darfst du erleben wie deine Arbeit sich in ein lebendiges Fließen verwandelt, das deinem Körper und dir gut tut.

Das heilsame Potenzial unserer Arbeit

Ganz egal wo du heute stehst, du kannst du die weibliche Seite des Lebens in deinem Beruf willkommen heißen! Ob du ein Seelen-Business entwickelst und dir den Raum gibst, so zu beginnen wie du heute bist, oder ob du einen „normalen Job“ hast und anfängst auf deinen inneren Rhythmus zu achten – die weiblichen Qualitäten werden dein Arbeiten verwandeln.

Wenn ich zurückdenke an all die weichen Atemzüge, die ich geatmet habe, während ich im Jogginganzug auf dem Sofa lag, dann weiß ich, dass jeder Atemzug etwas in mein Leben gebracht hat, was ich nicht mehr missen möchte.

Die weibliche Seite unserer Berufe ist nicht für immer verschwunden, sie war nur vorübergehend im Hintergrund. Atme weich und spüre, wie diese fehlende Seite wieder an ihren Platz fließt. Nimm wahr wie viel Spannung aus deiner männlichen Seite entweichen kann, wenn deine männliche Seite nicht länger alles alleine machen muss. Atme weich und spüre wie eine neue Harmonie entsteht, ein neues Gleichgewicht.

So lange haben wir uns gewundert, warum unsere Arbeitswelt so viel Schaden angerichtet hat. Sie hat unsere Erde ausgebeutet, die Körper der Menschen ausgelaugt und einen ewigen Überlebenskampf entfacht.

Solange wir auf ein schiefes Fundament bauen – wird alles was daraus hervorgeht, ebenfalls schief sein. Erst wenn das Fundament stimmt, wird das, was Menschen durch ihre Arbeit bewirken, nicht länger schädlich, sondern heilsam sein. Für die Erde. Für unseren Körper. Für unsere Zukunft.

Jeder weiche Atemzug ist eine Entscheidung für einen Neubeginn…

Es wird Zeit!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier gibt es noch mehr: