Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Prophezeiungen für 2018

Es wird Zeit für meine Prophezeiung für 2018! Es ist inzwischen ein schönes Ritual für mich, am Jahresende einen Blick auf das kommende Jahr zu wagen.

Während die Angst vor der Zukunft bei vielen Menschen wächst, möchte ich euch einladen, aus einer größeren Perspektive zu betrachten wo wir stehen – und was auf uns zukommt.

Eins ist jetzt schon sicher: Es wird ein intensives Jahr! Die Erde möchte sich reinigen und wir sind eingeladen ein neues Bündnis mit ihr einzugehen. Möchtest du mehr erfahren?

Meine Prophezeiungen für 2018

Ich verwende das Wort „Prophezeiung“ immer mit einem Augenzwinkern, denn wer mich kennt weiß, dass ich zwar meine intuitive Wahrnehmung mit euch teile, aber jeden von euch einlade, auf seine eigene innere Stimme zu hören.

Wir können die Zukunft nur beschränkt wahrnehmen, da sich nicht festgelegt ist, sondern sehr stark davon abhängt, welche Entscheidungen jeder einzelne von uns trifft.

Sagen wir Ja und öffnen uns für den liebevollen Weg?

Oder schließen wir unser Herz und folgen der Angst?

Alles was wir tun – und nicht tun – beeinflusst die Zukunft. Was ich heute mit euch teile, sind meine Wahrnehmungen zu den Tendenzen, die sich deutlich bemerkbar machen.

Negative Prophezeiungen für 2018?

Wenn du magst, dann gib mal den Begriff „Prophezeiung für 2018“ in Google ein und schau dir an, welche Ergebnisse und Videos dann angezeigt werden. Die meisten sind dunkel – sehr dunkel sogar 😉

Ich bin zwar niemand der durch eine rosarote Brille auf die Erde schaut oder die Probleme unsere Zeit verdrängt – aber ich entscheide mich ganz bewusst dafür, nicht im dunklen Angstnebel des alten Bewusstseins stecken zu bleiben.

Momentan geht hier auf der Erde ein Zeitalter zuende und aus der Sicht von Menschen die sich am alten festhalten, wird alles immer schlimmer. Sie sehen das „Ende der Welt“ – ähnlich wie wenn man die Transformation einer Raupe beobachtet und denkt, die Raupe würde sterben. Doch die Raupe verwandelt sich in einen Schmetterling.

Die Welt endet nicht – sie wandelt sich.

Es braucht so viel Mut uns über den Nebel des alten Bewusstseins hinaus zu heben und zu erkennen, was in unserem Inneren gewachsen ist. Nein, die fertigen Lösungen haben wir noch nicht in der Hand. Ja, es ändert sich sehr viel und das kann Angst machen.

Ich wähle, dem Leben zu vertrauen. Es hat mich (und dich) in dieser besonderen Zeit auf diesen Planeten geführt. Seit Jahren führt es uns durch einen gewaltigen Wachstums- und Heilungsprozess. Das Leben arbeitet präzise und voller Weisheit. Wir sind die leuchtenden Zellen, die ersten Andeutungen des neuen Schmetterlings. Sind wir mutig genug, das wahrzunehmen?

Hier sind meine Prophezeiungen

Bei Nebel und ziemlicher Kälte sind Matthias und ich vor kurzem losgezogen um meine Prophezeiungen aufzunehmen. Zwar habe ich vorher schon einige Stichworte im Kopf gehabt, doch es kommt dann doch immer noch einiges hinzu.

Wenn du magst, mach es dir gemütlich und schau dir das Video an:

Möchtest du einen Kommentar zum Video hinterlassen? Das geht hier.

Chancen und Herausforderungen in 2018

Ein Ende der intensiven Zeit ist leider noch nicht in Sicht. Das ist sicherlich auch gut so, denn wir wollen ja nicht in dieser unfertigen Zwischenphase hängen bleiben, in der sich unsere Erde momentan befindet.

Der Müll des alten Bewusstseins und die verhärteten Strukturen des alten sind noch nicht vollständig aufgelöst. Die Erde hat sich noch nicht vollständig gereinigt und für das Neue vorbereitet. Und auf in unserem Inneren gibt es noch vieles, was heilen und sich entfalten möchte.

Um dieses nächste Jahr zu meistern, brauchen wir einander mehr als jemals zuvor.

Wir brauchen unsere Netzwerke, unser heilsames Miteinander.

Je näher wir zusammen rücken, umso leichter wird die kommende Zeit.

Die Stimme des Neuen wird lauter!

Alles Liebe für dich –

Am 21. November 2017 startet die Anmeldung für die Oase, meine Online-Community. Wenn du gemeinsam mit uns ins Neue Jahr starten möchtest, melde dich an und sei dabei.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier gibt es noch mehr: