Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Lebe deine Bestimmung

Entwickle ein Seelen-Business das dich trägt

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Tag: Liebevoller Umgang mit deinem Geld

Entspanntes Business

Als ich in meine Selbständigkeit gestartet bin, war mein erstes großes Ziel, von meiner Selbständigkeit leben zu können.

Doch als ich dieses Ziel erreicht hatte, wurde mir von allen Seiten geraten, weiterhin mit voller Kraft dafür zu arbeiten, dass mein Business ständig weiter wächst. Meine Seele jedoch sagte etwas ganz anderes.

Wie viel Erfolg braucht man um glücklich sein? Muss es immer mehr werden oder gibt es ein Level das ausreicht? Meine Meinung dazu teile ich im Video…

Weiterlesen


3 Tipps für deinen Geldfluss

Eine meine frühsten Erinnerungen an meine Kindheit ist, dass ich abends hörte, dass sich meine Eltern streiten. Oft ging es dabei ums Geld. Für mich war damals nicht ganz klar, was Geld eigentlich ist – ich merkte nur, dass es sehr viel Leid verursacht.

Als ich mich selbständig machte, nahm ich meine verletzte Beziehung zum Geld mit. Ich hatte die Einstellung, immer zu wenig zu bekommen. Und genauso war es auch.

Irgendwann hatte ich die Nase voll und dachte: „Ich gebe durch meine Arbeit so viel Liebe in die Welt – warum kommt nichts zu mir zurück?“ Heute teile ich mit dir, wie ich meinen Geldfluss wieder zum Fließen gebracht habe.

Weiterlesen


Heile deine Beziehung zum Geld

Im Austausch mit Freunden oder als Hobby bringst du deine Fähigkeiten gerne ein – doch sobald du versuchst damit Geld zu verdienen, verlierst du die Freude. Woran liegt das?

Solange die Beziehung zum Geld belastet ist, fällt es schwer sich wirklich dafür zu öffnen, Geld anzunehmen. Doch das lässt sich ändern!

Heute lade ich dich dazu ein, deine Beziehung zum Geld zu heilen. Bist du bereit für mehr finanzielle Freiheit?

Weiterlesen


Finanzielle Freiheit beginnt in deinem Inneren

Als mein Erwachen begonnen hat und ich mein Studium abgebrochen habe, spürte ich, dass tief in meinem Inneren etwas ist, das ich zu geben habe – doch wie es möglich sein soll damit Geld zu verdienen war mir völlig unklar.

Geld war für mich lange Zeit etwas, das andere besitzen – nicht ich. Geld war für mich etwas das mit Macht, mit Missbrauch und Ausbeutung zu tun hat. Tief in mir gab es den Wunsch, endlich frei zu sein.

Doch als ich dann in meiner Einzimmerwohnung saß und mein Vater mir mitteilte, dass er mich ab sofort nicht mehr finanziell unterstützt (weil ich nicht mehr studiere), stand ich vor einem finanziellen Abgrund.

Ich hatte noch ca. 500 Euro auf dem Konto. Keine Aussicht auf Unterstützung. Keine Ahnung wie es weitergehen soll. Keine Ausbildung, keine Perspektive. Und dann kam meine Seele und hat mir einen neuen Weg gezeigt…

Weiterlesen


So findest du den richtigen Preis für dein Angebot

Als ich den Weg in meine Selbständigkeit begonnen habe, fiel es mir schwer, einen Preis für mein Angebot festzulegen.

Einerseits lag das daran, dass ich noch nie zuvor in meinem Leben einen Preis für etwas entwickelt habe – es lag aber auch daran, dass ich mich geschämt habe, für meine Arbeit Geld zu verlangen.

Bin ich wirklich gut genug? Ist es meine Arbeit überhaupt wert, dass jemand dafür bezahlt? Da war ich mir nicht sicher.

Vielen meiner Klienten geht es ähnlich. Sie wissen was sie gerne tun würden und viele von erhalten positive Rückmeldungen, wenn sie ihr Angebot kostenlos mit Freunden oder Bekannten testen.

Doch der Schritt einen Preis für das eigene Angebot zu entwickeln scheint wie ein unüberwindlicher Berg der im Weg steht. Heute teile ich mit dir, wie du den richtigen Preis für dein Angebot findest.

Weiterlesen