Zum Inhalt springen

Die Liebe deiner Seele bringt dein Seelen-Business zum wachsen

Wenn es dir so geht wie den meisten erwachenden Menschen, dann bewegt sich in den letzten Monaten sehr viel in deinem Inneren.

Vielleicht wunderst du dich, warum ich dich jetzt dazu einlade, dein Seelen-Business zu entwickeln.

Scheint es dir so, als müsstest du erst selbst alle deine Themen auflösen, bevor du etwas Neues in die Welt bringen kannst?

Wenn ich meine Seele frage, warum es gerade jetzt stimmig ist, tief in unserem Inneren Kontakt mit dem aufzunehmen, was wir gerne tun wollen, hat sie einiges zu sagen. Möchtest du wissen, warum das Neue jetzt geboren werden möchte?

Liebe für dich selbst & Liebe für dein Seelen-Business

Wenn wir dem Weg der Seele folgen, dann lernen wir, mehr Liebe anzunehmen. Wir betrachten uns nicht länger durch die Augen der Angst, wir verurteilen uns nicht mehr, sondern beginnen uns selbst wertzuschätzen.

Liebe ist die Zutat, die unser Inneres heilen lässt. Doch Liebe lässt uns nicht nur heilen – Liebe regt unser inneres Wachstum an. Je mehr Liebe wir annehmen, desto mehr kommen unsere Fähigkeiten wieder zum Vorschein.

Wir sind damit aufgewachsen, dass niemand an der Weisheit interessiert ist, die wir in uns tragen. Wir sollten funktionieren, nicht aus der Reihe tanzen. Doch die Liebe unserer Seele schenkt uns Raum für unsere Einzigartigkeit.

Es hat mich zum Staunen gebracht, dass eine kreative Quelle in mir zu sprudeln beginnt, wenn ich die Liebe meiner Seele annehme. Meine ersten spirituellen Texte sind entstanden, weil mit jedem Atemzug eine neue, liebevolle Weisheit in mein Leben kam.

Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich perfekt bin oder mehr weiß als andere. Doch ich wollte diese Quelle von Weisheit fließen lassen und mit anderen teilen.

Behutsam Wachsen

Du trägst eine Weisheit in dir, die sich gerne ausdrücken möchte. Der größte Irrtum ist, dass wir glauben, wir müssten uns anstrengen um das zu tun. Denn dein Seelen-Business wachsen zu lassen hat nichts mit Arbeit zu tun!

Es geht darum, die Quelle in deinem Inneren durch Liebe und das Auflösen von alten Mustern ins Fließen zu bringen. Es geht darum, dir Raum zu geben deine Weisheit einzubringen.

Wenn du dein Seelen-Business entwickelst, lernst du dich selbst auf neue Weise kennen. Du nimmst die Heilerin, die weise Frau oder die Künstlerin liebevoll in Empfang.

Alte Verletzungen und Ängste schmelzen, während du das Neue in dir liebevoll hältst. Das Neue wächst in der Stille. Es wächst behutsam und in seiner eigenen Zeit.

Du brauchst nicht warten, bis du „perfekt“ bist. Du brauchst dich nicht anstrengen. Du brauchst nicht kämpfen. Du brauchst nicht besser sein als andere. Es reicht, wenn du ja zu diesem Neuen sagst.

Zeitenwende – dein Seelen-Business schimmert hervor

Es kann sein, dass du dich schon eine ganze Weile danach sehnst, etwas Neues in dein Leben zu bringen. Vielleicht spürst du intuitiv, dass da etwas wachsen möchte.

In unserer heutigen Zeit ist die Kunst, Neues wachsen zu lassen in Vergessenheit geraten. Unser Verstand treibt uns an und sagt ständig wir müssten uns beeilen.

Damit das Neue einen liebevollen Raum zum Wachsen bekommt, habe ich meine Jahresgruppe ins Leben gerufen. Man könnte sagen, die Jahresgruppe ist ein Raum für ganzheitliches, liebevolles Wachstum.

Hier darfst du dich mit dir selbst verbinden. Hier darfst du deine Stärken entfalten. Hier darfst du dich getragen fühlen. Hier darfst du die Schatten der Vergangenheit von dir abstreifen. Hier darf das Neue in Ruhe ankommen.

Du trägst dein neues Leben bereits in dir. Die Antworten auf all deine Fragen, deine einzigartigen Fähigkeiten, deine unendliche Liebe – all das wartet in dir. Der Schlüssel zum Neubeginn ist dein Ja.

Einladung zum Austausch

Spürst du, dass etwas in deinem Inneren anklopft? Hast du die Sehnsucht nach etwas Neuem? Wie geht es dir damit, wenn du das Neue wahrnimmst? Ich freue mich wie immer, von euch zu hören. Liebe Grüße, Lea

P.S. Am 01. Oktober findet ein kostenloses Tele-Event statt, bei dem du mit deinem Seelen-Business Kontakt aufnehmen kannst. Außerdem erfährst du mehr über die Jahresgruppe 2014. Hast du dich schon angemeldet?

Bild: Istockphoto | © ooyoo