Zum Inhalt springen

Am Übergang zum Jahr 2014 – eine kostenlose Atemerfahrung für dich!

Die Zeit zwischen den Jahren ist eine schwebende Zeit. Das alte Jahr lässt uns los und lädt uns ein, einen letzten Blick auf das zu werfen, was war.

Das neue Jahr, das sich im Stillen bereits vorbereitet hat, taucht nun auf und wird spürbar.

Mich hat das Jahr 2013 eingeladen, alte Strukturen loszulassen und mein wahres Selbst aus seinem Kokon zu entlassen. Ich musste viel ausruhen. Es war oft sehr still und es tat gut, mich auf mein Inneres zu konzentrieren.

Nun schaue ich auf das Jahr 2014 und spüre die frühlingshaften Kräfte, die sich in mir regen. Es fühlt sich an, als möchte etwas Neues in mir die ersten wackeligen Schritte machen – ich freue mich auf das was kommt!

Diese Woche möchte ich eine Atemerfahrung mit euch teilen, die euch einlädt, euch auf das neue Jahr – und die neue Energie – einzustimmen.

2013 – im Zeichen des Winters

Der Winter ist die Phase in unserer inneren Entwicklung, wenn sich alles nach innen zurückzieht und wir eingeladen sind, die Strukturen unseres Lebens deutlich wahrzunehmen.

Im Jahr 2013 – das sehr viele winterliche Qualitäten hatte – durften wir z.B. tiefe alte Verstrickungen spüren, die uns zurückhalten unser Leben zu genießen. Wir sind an Mauern gestoßen und durften sie auflösen.

In winterlichen Phasen geht es nicht so sehr darum, viel im außen aufzubauen – es geht um die innere Heilung. Ruhe und Rückzug sind angesagt. Wir stellen die Weichen für unser Leben neu.

2014 – im Zeichen des Frühlings

Das Jahr 2014 bringt uns eine frühlingshafte Qualität. Der Frühling ist die Phase in dem das, was sich im Inneren vorbereitet hat, zum Vorschein kommt. Zur Phase des Frühlings gehört die Geduld – denn das Neue wächst langsam.

Im Frühling ist es nicht immer still – denn die Kräfte des Neuen möchten gemeistert und in liebevolle Bahnen gelenkt werden. Die Frühlingsstürme schütteln das Alte fort und laden uns ein, ganz und gar lebendig zu werden.

Das Jahr 2014 bringt eine spielerische Qualität mit – es fragt uns: Was möchtest du erleben? Mit welchen Dingen möchtest du spielen? Was macht dir Freude? Wir sind eingeladen, uns auf das Spiel des Lebens einzulassen.

Kostenlose Atemerfahrung zum Neuen Jahr

Einstimmung auf das Jahr 2014 – Audioaufnahme aus der Jahresgruppe 2013
mp3 zum Download | Länge ca. 17 min – Größe  5 MB

Link mit der rechten Maustaste anklicken und „Ziel speichern unter…“ auswählen

 

Einladung zum Austausch

Nun interessiert es mich natürlich, wie du das Jahr 2013 erlebt hast! Was stand bei dir im Vordergrund? Und was spürst du, wenn du dich mit dem neuen Jahr verbindest? Ich freue mich, von euren Erfahrungen zu lesen… Liebe Grüße, Lea

Bild: Istockphoto | © Franckreporter