Zum Inhalt springen

Entdecke die Kraft der 7 Chakren für dein Leben und dein Seelen-Business

Die meisten Menschen wissen so ungefähr, wie ihr Körper aufgebaut ist und welche Organe er hat.

Doch die wenigsten wissen, dass sie auch einen Energiekörper besitzen.

Unser Körper ist nämlich in erster Linie ein energetisches Flussbett, durch das unsere Lebensenergie strömen möchte.

Ist das Flussbett undicht oder vollgestopft mit alten Energien, kann unsere Energie nicht fließen.

Doch wenn wir die energetische Ebene wahrnehmen und erlauben, dass sich diese Ungleichgewichte auflösen, kommen wir in Schwung und können unser volles Potenzial entfalten. Wie wär’s mit etwas mehr Leichtigkeit?

Deine zentrale Energiebahn

Von deinem Kopf bis nach unten zu deinen Füßen verläuft eine zentrale Energiebahn durch deinen Körper. Diese zentrale Energiebahn ist nach unten hin mit der Erde, nach oben hin mit dem Himmel verbunden.

Es gibt einen energetischen Strom, der von unten aus der Erde aufsteigt. Genauso gibt es einen energetischen Strom, der von oben herab durch deine Energiebahn fließt. Bist du verbunden, fühlst du dich zwischen Himmel und Erde aufgerichtet.

Entlang deiner zentralen Energiebahn gibt es sieben zentrale Punkte. Das sind deine Energiezentren, auch Chakren genannt. Stell sie dir einfach vor wie sieben Perlen auf einer Schnur. Jedes dieser Chakren bringt eine wichtige Qualität in dein Leben.

Die Bedeutung der 7 Chakren

1.Chakra: Ich bin willkommen und versorgt

Das erste Chakra befindet sich bei Frauen zwischen den Eierstöcken und bei Männern am Perineum. Es entfaltet sich direkt nach der Geburt. Dein erstes Chakra ist dafür zuständig, dass du dich wohl fühlst und spürst, dass alles für dich da ist, was du brauchst.

Wenn dein erstes Chakra in Harmonie ist, fühlst du ein tiefes Vertrauen in dein Leben. Du weißt, dass du immer gut aufgehoben bist. Du fühlst dich in jeder Situation zuhause, findest deinen Platz und bist ein Magnet für die Fülle des Lebens.

Das 1. Chakra und dein Seelen-Business:
Ist dein erstes Chakra in Balance, fühlst du dich eingeladen, dein Seelen-Business zu verwirklichen. Du hast ein gutes Gefühl für deine Finanzen und nimmst dein Geld mit Freude und Leichtigkeit an.

2. Chakra: Ich begegne anderen und bleibe in meiner Mitte

Dein zweites Chakra befindet sich bei Frauen ca. 2 Finger breit unter dem Bauchnabel – bei Männern ca. 1 Hand breit. Es entwickelt sich wenn du zum ersten Mal wahrnimmst, dass nicht alle Menschen eins sind, sondern dass du ein Gegenüber hast, dem du begegnest. Diese Entdeckung machst du mit ca. 6 Monaten.

Das zweite Chakra ist für alle Begegnungen mit anderen Menschen zuständig. Es hilft dir, in deiner Mitte zu bleiben, wenn du anderen begegnest. Es hilft dir, deinem Rhythmus zu folgen und deine Wahrheit zu spüren.

Das 2. Chakra und dein Seelen-Business: Ist dein zweites Chakra in Balance, fällt es dir leicht mit anderen Menschen umzugehen und dabei in deiner Mitte zu bleiben. Du begegnest deinen Mitarbeitern, Kollegen und Klienten in Leichtigkeit und bleibst dir selbst treu.

3. Chakra: Meine Stärke ordnet mein Leben

Dein drittes Chakra wird auch Solarplexus genannt und befindet sich am Übergang zwischen Brustkorb und Magengrube. Hier befindet sich ein Nervengeflecht, wie eine Steuerzentrale für deinen Körper.

Das dritte Chakra entfaltet sich, wenn Kinder ihre Stärke entdecken und ihren Willen entwickeln, das passiert meistens ab ca. 3-4 Jahren. Dein drittes Chakra ist der Sitz deiner persönlichen Stärke und deiner Willenskraft.

Das 3. Chakra und dein Seelen-Business: Ist dein drittes Chakra in Balance, strahlst du eine ruhige, warme Stärke aus. Du wirkst vertrauenswürdig und kompetent. Dein Business ist zentriert und du behältst in jedem Moment dein großes Ziel im Blick.

4. Chakra: Ich handle aus Liebe

Dein viertes Chakra ist das Herz-Chakra. Es befindet sich auf der Höhe deines Herzens in deiner Körpermitte. Das vierte Chakra entwickelt sich wenn wir zwischen 5 und 7 Jahren sind. Es verbindet uns mit der tiefen Liebe in unserem Inneren.

Es wäre natürlich ein Fehler zu glauben, dass Kinder erst ab diesem Alter Liebe empfinden können – es bedeutet, dass wir lernen, aus Liebe zu handeln. Wir können lernen, zwischen liebevollen und zerstörerischen Handlungen zu unterscheiden.

Das 4. Chakra und dein Seelen-Business: Ist dein viertes Chakra in Balance, spürt man deine Herzenswärme bei allem was du tust. Deine Klienten fühlen sich von dir gesehen und wertgeschätzt. Deine Mitarbeiter und Kollegen schätzen deine weisen Entscheidungen, die für alle gut sind.

5. Chakra: Ich drücke mein Wahrheit aus

Dein fünftes Chakra, auch Hals-Chakra genannt, befindet sich auf der Höhe von deinem Kehlkopf. Es entfaltet sich wenn in Kindern die Sehnsucht erwacht, sich auszudrücken und die Welt um sie herum zu gestalten – so ca. ab 7 Jahren.

Wenn wir in unserem Ausdruck liebevoll unterstützt und ermutigt werden, entfaltet sich unser fünftes Chakra harmonisch und wir fühlen die Freude am Ausdruck. Wir fühlen uns eingeladen, unser Wissen und Sichtweisen mitzuteilen.

Das 5. Chakra und dein Seelen-Business: Ist dein fünftes Chakra in Balance, fällt es dir leicht, dir Ausdruck zu verleihen. Es macht dir Freude Beiträge für deine Webseite zu schreiben. Du bringst deine Botschaft in die Welt und wirst sichtbar.

6. Chakra: Ich verwirkliche meine Vision

Das sechste Chakra befindet sich zwischen deinen Augen. Es entwickelt sich in der Pubertät, wenn wir nicht nur unser persönliches Leben wahrnehmen, sondern zum ersten Mal die Welt und die Gesellschaft um uns herum entdecken.

In einer perfekten Welt würden wir in einer Gesellschaft leben, die in sich stimmig ist. Als Jugendliche würden wir begeistert beginnen, das Neue einzubringen, was sich durch uns ausdrücken möchte.

In unserer heutigen Zeit fühlen sich jedoch viele Jugendliche deprimiert, wenn sie wahrnehmen, dass vieles in unserer Welt nicht stimmig ist. Deshalb schließen sie ihr sechstes Chakra oder werden zu Rebellen, die sich gegen die Zustände auflehnen.

Das 6. Chakra und dein Seelen-Business: Ist dein sechstes Chakra in Balance, ist dir bewusst, dass du mit deinem Wirken die Welt um dich herum bewusst gestaltest. Du empfängst Visionen und verwirklichst diese. Du lässt dich nicht von alltäglichem Durcheinander ablenken, sondern siehst ganz deutlich wie dein nächster Schritt aussieht.

7. Chakra: Ich lebe meine Wahrheit

Dein siebtes Chakra befindet sich am Scheitelpunkt auf deinem Kopf. Es entfaltet sich ungefähr ab 17 Jahren. Das ist die Zeit, in der in vielen Naturreligionen Rituale und Zeremonien abgehalten wurden, die das Erwachsenwerden symbolisieren.

Wenn sich unser siebtes Chakra entfaltet, spüren wir den Ruf unserer Seele. Wir erinnern uns daran, warum wir hier sind. Die Sehnsucht danach, unsere Bestimmung zu leben, erwacht. Wir sehen unser Leben in einem größeren Zusammenhang.

Das 7. Chakra und dein Seelen-Business: Ist dein siebtes Chakra in Balance, dann ist dein Business nicht nur ein Business, sondern deine tiefe Lebensaufgabe. Du lebst deine Bestimmung auf dieser Erde. Durch dein Wirken bringst du Heilung und Liebe in die Welt.

Die Entfaltung der 7 Chakren

In der Entwicklung eines Menschen wächst nicht nur der physische Körper, sondern auch der Energiekörper. Unsere Chakren beginnen sich bereits mit unserem ersten Atemzug zu entfalten.

Du kannst dir die Chakren eines Neugeborenen vorstellen wie Blütenknospen, die noch fest verschlossen sind. Je mehr sich das Baby geliebt und gehalten fühlt, desto mehr können sich die Chakren entfalten.

Wenn wir uns jedoch nach der Geburt nicht willkommen gefühlt haben, wenn wir viel alleine waren oder wenig berührt wurden, konnten sich unsere Chakren nicht harmonisch entfalten. Vielleicht sind sie sogar mit fremden Energien überlagert.

Wenn ein Chakra nicht in Balance ist, fehlt uns die Qualität, die durch dieses Chakra in unser Leben kommen möchte.

Welches Chakra fehlt dir besonders? Mach den Test!

Fühlst du dich oft als Außenseiter? Fühlst du dich unwohl in deinem Körper und ganz allgemein hier auf der Erde? Plagen dich finanzielle Existenzängste?

(Dein 1. Chakra möchte aktiviert werden!)

Verlierst du dich sehr schnell, wenn du von Menschen umgeben bist? Fühlst du dich nach Gesprächen ausgelaugt, durcheinander und weit weg von dir?

(Dein 2. Chakra möchte aktiviert werden!)

Hast du Menschen in deinem Leben die dominant sind und den Ton angeben? Lässt du dich leicht beeinflussen und verunsichern?

(Dein 3. Chakra möchte aktiviert werden!)

Bist du oft traurig? Trägst du ein gebrochenes Herz in deinem Inneren? Fällt es dir schwer, deine Liebe zu zeigen?

(Dein 4. Chakra möchte aktiviert werden!)

Hast du Angst dich zu zeigen? Fällt es dir schwer, die richtigen Worte zu finden und klar auszudrücken, was du sagen möchtest?

(Dein 5. Chakra möchte aktiviert werden!)

Bist du unentschlossen und weißt nicht so richtig, wie es in deinem Leben weitergehen soll? Hast du viele vage Ideen, doch keine konkrete Vision, die du realisieren möchtest?

(Dein 6. Chakra möchte aktiviert werden!)

Hast du manchmal das Gefühl, dass du gar nicht dein Leben lebst, sondern dass dich Prägungen deiner Familie oder der Gesellschaft bestimmen? Hast du eine tiefe Sehnsucht nach mehr Verbundenheit?

(Dein 7. Chakra möchte aktiviert werden!)

Aktiviere deine 7 Chakren

Das Schöne ist, dass wir die Möglichkeit haben, unsere Chakren wahrzunehmen und sie durch unser Erlauben wieder in Balance zu bringen. Wir können alte Energien entlassen und dafür sorgen, dass unsere Chakren sich entfalten.

Das Ergebnis: Wir haben mehr Energie, fühlen uns willkommen, haben mehr Selbstvertrauen und es fällt uns viel leichter uns auszudrücken und unsere Wahrheit zu leben. Es wird Zeit für mehr Lebensfreude!

Einladung zum Austausch

Nun möchte ich von dir wissen, welches Chakra dich gerade am meisten anspricht.

Welche Qualität möchtest du in Zukunft gerne in deinem Leben willkommen heißen?

Teile es in den Kommentaren mit!

Liebe Grüße, Lea

chakra-power-01P.S. Viele meiner Klienten schätzen meine Arbeit mit den Chakren und haben mir berichtet, dass sie mehr Stabilität in ihrem Leben erfahren und ihnen vieles leichter fällt.

Nun möchte ich diese heilsame Arbeit auch mit dir teilen!

Immer wieder wurde ich gebeten: „Lea, jetzt mach doch mal was für alle Chakren!“

Deshalb habe ich diesen Monat brandneu ein Set mit sieben Heilungserfahrungen aufgenommen – eine für jedes Chakra.

Nächste Woche erscheint „Chakra Power“ als Download in unserem Onlineshop.
Eine energetische Hausapotheke für dich!

Bild: Istockphoto | © zeremski