Zum Inhalt springen

Meine Online-Buchtour

Am 13. Mai erscheint mein Buch Leben, Lieben, Leuchten!

Gleichzeitig beginnt meine Online-Buchtour.

Ich habe eine Reihe von Interviews geführt und mit ganz unterschiedlichen Menschen darüber gesprochen, wie wir ein stimmiges Leben erschaffen und unserer Bestimmung auf die Spur kommen.

Sobald die Interviews online sind, findest du die Links auf dieser Seite.

Montag, 13. Mai

Wie findet man seine Bestimmung?

Mit Birgit Höhne habe ich darüber gesprochen, wie wir uns mit der inneren Stimme verbinden, die uns den Weg in unsere Bestimmung weist. Wie hört man nach innen? Welche Stimme ist wirklich liebevoll – und welche nicht? Und wie gehen wir ganz konsequent den Weg, der uns erlaubt unsere Bestimmung zu entdecken und zu leben?

 
 

Wie bringt man eine Schöpfung auf die Erde?

Mit Katharina Nestelberger habe ich über den Entstehungsprozess von meinem Buch gesprochen. Wie realisiert man eine neue Schöpfung? Wie geht man damit um, wenn es anstrengend wird und Blockaden im Weg stehen? Und vor allem – wie bleibt man im Vertrauen, so dass die Schöpfung wohlbehalten auf der Erde ankommen kann?

Link zum Video-Interview

 

Wie kommt man aus der Dunkelheit ans Licht?

Mit Martin Weiss habe ich darüber gesprochen, dass ich viele Jahre auf der Flucht vor unangenehmen Gefühlen war, bis ich bemerkte, dass dieses innere Weglaufen mich nicht weiter führt. Ich musste lernen, mich behutsam dem zuzwenden, was mir lange so viel Angst macht – und dabei wurde mir ein ganz neuer Weg gezeigt.

 

 

Dienstag, 14. Mai

Wie wird aus der Bestimmung ein Seelen-Business?

Mit Sabine Schumacher habe ich darüber gesprochen, wie man die eigene Bestimmung entdeckt und daraus einen Beruf basteln kann, der tatsächlich erfüllend ist. Oftmals glauben wir, dass unsere innere Entwicklung getrennt ist von unserem alltäglichen Leben – doch wenn wir unsere Seele in unseren Beruf und unseren Alltag einbringen, geschieht etwas Wundervolles!

 

 

Mittwoch, 15. Mai

Mamasein – muss man sich aufopfern oder ist genug Liebe für alle da?

Susanne Ertle beschäftigt sich mit dem Mama-Sein und der Überforderung, die damit manchmal einhergeht. Mit ihr habe ich darüber gesprochen, warum es so wichtig ist,  Liebe anzunehmen. Statt uns zu opfern, dürfen wir so viel annehmen, dass wir überfließen und etwas zu geben haben! Ich leite am Ende des Interviews eine Atemerfahrung an.

 

 

Donnerstag, 16. Mai

Erwachen – und den eigenen Weg finden

Mit Daniela Müller habe ich darüber gesprochen, wie ich mein eigenes Erwachen erlebt habe und warum ich mich überhaupt auf meinen Weg begeben habe. Wie bin ich in meinen jetzigen Beruf hineingestolpert, was musste ich unterwegs alles lernen und was geschieht, wenn man die ausgetrampelten Wege verlässt?

Link zum Blog-Interview

Mutig werden und Leuchten

Mit Deborah Petek  habe ich darüber gesprochen, warum es uns oftmals schwer fällt, uns zu zeigen mit unseren einzigartigen Fähigkeiten und wie wir den Mut entwickeln, es trotzdem zu tun. Wie überwinden wir Blockaden? Wie beginnen wir tatsächlich zu leuchten?

Link zum Video-Interview

 

 

Freitag, 17. Mai

Wie erschaffen wir ein selbstbestimmtes Leben?

Mit Manuela Immler habe ich darüber gesprochen, dass mir durch mein inneres Erwachen auf einmal bewusst wurde, dass mein Leben absolut nicht zu mir passt. Im Interview berichte ich, wie ich mein Leben schrittweise verändert habe, so dass es immer erfüllender und stimmiger wurde.

Link zum Video-Interview

 

 

Montag, 20. Mai

Wie meistern wir unser inneres Erwachen

Mit Sonja Kopplin habe ich darüber gesprochen, was sich verändert wenn unser inneres Erwachen beginnt. Wie geht man damit um, wenn auf einmal diese tiefe Sehnsucht nach Veränderung auftaucht – und man den neuen Weg noch gar nicht vor sich sieht? Zum Glück gibt es eine liebevolle Stimme in unserem Inneren, die uns dabei hilft!

Link zum Audio-Interview

 

Dienstag, 21. Mai

Die Zeitenwende – was tut sich und wie gehen wir damit um?

Mit Ute Höstermann habe ich über die Zeitenwende gesprochen. Ich habe berichtet, wie ich diese Veränderung wahrnehme und warum ich mich täglich mit der Erde verbinde um mich zu erden. Außerdem teile ich, wie ich damit umgehe, dass ich durch meine eigenen Prozesse gehe, während ich als Coach arbeite und andere unterstütze.

Link zum Video-Interview

 

 

Mittwoch, 22. Mai

Anteile integrieren und wirklich lebendig werden

Mit Juliane Weyrer habe ich darüber gesprochen, wie ich entdeckt habe, dass es in meinem Inneren Anteile gibt, die nicht offen sind für Lebensfreude und Ausdruck. Im Interview beschreibe ich, wie wir innere Anteile entdecken und mit Hilfe des Weichen Atems integrieren können. Es wird Zeit, vollständig lebendig zu werden!

Link zum Video-Interview

 

 

Donnerstag, 23. Mai

Liebevolles Geld annehmen – wie geht das?

Mit Tanja Veda habe ich über Geld gesprochen und über die Rolle, die es in unserem Leben spielt. Wie viele Menschen so hatte auch ich eine ziemlich negative Einstellung zum Geld – und meistens steckte ich mitten im Geldmangel. Erst als ich begann meinem Gedlmangel auf neue Weise zu begegnen und mich für mehr Fülle zu öffnen, wurde Veränderung möglich.