Zum Inhalt springen

10

Ernähre deinen Körper liebevoll

Entwickle eine liebevolle Ernährung, die auf deinen Körper abgestimmt ist! Wir beginnen den Monat mit einer Reise in die früheste Kindheit, in der unsere Beziehung zu Nahrung begonnen hat. Du erfährst, wie wir frühes Bindungstrauma heilen und eine gesunde Beziehung zu Nahrung entwickeln. Eine tiefe Entspannung darf in der Ernährung Einzug halten. Wir wecken die unschuldige Freude an der Nahrung, das tiefe Wohlbefinden im Körper – und lösen uns von belastenden Verhaltensmustern die uns bisher im Ungleichgewicht gehalten haben. Du findest heraus, was die individuellen Bedürfnisse deines Körpers sind und lernst, ihn liebevoll zu nähren.