Zum Inhalt springen

Social Media Sucht – so kommst du wieder raus

Kennst du das? Du musst irgendwo für einen Moment warten und schon wandert deine Hand zum Smartphone. „Ich will nur mal kurz schauen“, sagt die Stimme im Verstand.

Auch wenn Vernetzung auf Social Media sicherlich positiv sein kann, so birgt sich hier das Potenzial, süchtig zu werden. Süchtig danach, immer am Ball zu bleiben, mitzuhalten und ständig das Smartphone in der Hand zu haben.

Heute möchte ich mit dir teilen, wie wir diese Sucht innerlich entladen und dafür sorgen, dass ein gesunder Umgang mit Social Media möglich wird, der uns dient.

Warum ich Social Media heute kritisch sehe

Auch wenn ich persönlich sehr viel Positives im Umgang mit Social Media erlebt habe, so hat es mich dann doch schockiert, als mir Leute erzählten, dass sie fast alle 30 Minuten auf Facebook schauen.

Ich habe letztes Jahr begonnen, meine Social Media Gewohnheiten zu klären. Ich machte eine ausgiebige Facebook-Pause von mehreren Monaten und merkte, wie erleichternd es ist, dass die Welt sich weiter dreht, auch wenn ich auf Social Media still bin 😉

In meinem neuen Podcast teile ich mit dir, wie Süchte entstehen und warum uns gerade Social Media süchtig machen kann. Außerdem habe ich Tipps dafür, wie man gesunde Gewohnheiten entwickeln kann.

Podcast anhören

Du kannst meinen Podcast auf iTunes (klicke hier) und Spotify (klicke hier) abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du, wenn du im Player auf „Abonnieren“ klickst.

Viel Freude beim Hören –
Liebe Grüße,