Lebe deine Bestimmung

Mehr Freiheit & Lebensfreude für Pioniere des Herzens

Lebe deine Bestimmung

Mehr Freiheit & Lebensfreude für Pioniere des Herzens

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Der 3-Stunden Tag

3-stunden-tag-14

Es ist 06:10 Uhr. Das erste dämmrige Licht kommt durch die Terrassentüren in unser Schlafzimmer. Es ist nicht mehr stockdunkel – sondern nur dunkel.

Im Garten liegt Schnee. Unsere beiden Hunde kuscheln sich noch verschlafen in ihre Körbchen.

Ich wache auf. Ohne Wecker.

Ich wache auf, weil mein Körper bereit ist, aufzuwachen. Im Sommer wache ich früher auf – meistens um 5:30 Uhr wenn die Vögel zu zwitschern beginnen. Im Winter wache ich später auf – meistens zwischen 6 und 7 Uhr.

Es tut so gut in meinem Rhythmus den Tag zu beginnen. Nicht jeden Tag gleich, sondern immer genau so, wie es mein Körper gerade braucht.

Meistens bleibe ich noch eine halbe Stunde liegen und atme weich. Ich spüre die Liebe meiner Seele, die durch meinen Körper strömt und nehme wahr, wie meine Lebenskraft aktiviert wird. Eine leise Freude wird wach.


Der kleine Engel und seine Aufgabe

engel-01

Es war einmal ein kleiner Engel…

Lange Zeit war er im Universum herum gereist und hatte sich die unterschiedlichsten Orte angeschaut.

Der kleine Engel hatte bereits viel gelernt, doch er spürte, dass es da noch etwas gibt, das er entdecken möchte.

Eines Tages erzählten seine Freunde von der Erde.

„Die Erde? Wo ist denn das?“

Sie lachten und erklärten ihm: „Die Erde ist ziemlich abgelegen. Es ist ein Ort an dem Engel lernen können, in einem Körper zu leben.“

„Ein Körper?“, hakte der neugierige kleine Engel nach.

„Das ist so eine Art Anzug. Du schlüpfst hinein und die ganze Zeit, während du auf der Erde bist, bleibst du in diesem Körper.“


Ich will nie wieder arbeiten

woman_Epic-Stock-Med

„Und was willst du einmal werden?“, wurde ich schon im Kindergarten gefragt.

Lehrerin? Lokomotivführerin? Tierschützerin?

Anfangs übten bestimmte Berufe eine Anziehung auf mich aus.

Doch mit der Zeit merkte ich, dass die meisten Berufe sich anfühlten wie ziemlich enge Schuhe.

Ich habe in einige Berufe reingeschnuppert. Doch wenn ich mich fragte, was ich später einmal machen möchte, regte sich eine klare Stimme in mir.

„Nichts von all dem!“, sagte sie.

Ich spürte, dass ich etwas zu geben habe. Aber ich wollte mich nicht in einen Beruf hinein quetschen.

So begann meine Suche nach einem neuen Weg.


Channeling – wie du Energie in Worte verwandelst

channeling

„Lass dich in die Tiefe sinken“, flüstert die Erde.

„Lehne dich zurück und nimm meine Unterstützung an“, sagt die Seele.

„Nimm deine Freiheit an“, sagt der Vogel und steigt in die Lüfte.

Alles ist lebendig. Und alles spricht mit uns.

Es gibt eine liebevolle Kommunikation – ein Netzwerk des Lebens – in das wir Menschen uns wieder einklinken dürfen.

Wenn wir die Botschaften der Liebe wieder hören, kommen wir in Einklang mit dem Leben, der Natur – und uns selbst.

Wie können wir diese intuitive Kommunikation wieder lernen und uns als Teil des ganzen erfahren? Es gibt einen liebevollen Weg!


3 Impulse für ein erfülltes Neues Jahr

Lea Hamann

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch ein wundervolles Jahr!

Die Energie des Neuen Jahres hat immer eine ganz heilige Qualität.

Es ist der Moment wo wir zum Anfang zurückkehren.

Das Jahr ist neu geboren.

Wie ein weißes Blatt das vor dir liegt.

Welche Linien möchtest du zeichnen? Welche Farben wirst du verwenden?

Wenn du dich dieses Jahr auf den liebevollen Weg begeben möchtest, habe ich 3 Impulse für dich. In meinem Video teile ich sie mit dir.