Lebe deine Bestimmung

Mehr Freiheit & Lebensfreude für Pioniere des Herzens

Lebe deine Bestimmung

Mehr Freiheit & Lebensfreude für Pioniere des Herzens

Trage dich ein und erhalte den Bestimmungsfinder & wöchentliche Inspirationen via E-Mail

Die 4 Stufen deines Erwachens

2014-lea-hamann-40

Vielleicht nimmst du wahr, dass sich in deinem Leben vieles verändert. Vielleicht kommen seit einiger Zeit intensive Gefühle auf und du hast ein tiefes Bedürfnis nach Ruhe.

Als mein Erwachen begonnen hat, war niemand da, der mir erklären konnte, was da geschieht. Ich war alleine damit und hatte ständig das Gefühl, dass etwas mit mir nicht stimmt.

Doch in dem scheinbaren inneren Chaos, das mit dem Erwachen beginnt, verbirgt sich eine tiefe Ordnung: Dein Erwachen folgt einem natürlichen Rhythmus.

Wenn du die 4 Stufen deines Erwachens erkennst und dich von ihnen tragen lässt, wird dein Weg einfacher. Du kannst dich vertrauensvoll einlassen auf deinen Prozess.

Heute teile ich mit dir, wie das Erwachen abläuft und wie man es beschleunigen kann…


Du bist ein Pionier des Herzens

painting-22

Hallo meine Lieben,

ich habe gerade darüber nachgedacht, was das Thema für meinen nächsten Blogbeitrag sein soll.

Nachdem ich durch meine Ideenkiste gestöbert habe, gab es einige Themen, die mich angesprochen haben.

Doch jenseits davon merkte ich auf einmal, dass ich euch heute Unterstützung auf den Weg mitgeben möchte.

Die Energien sind im Moment so intensiv – und so vieles bewegt sich in unserem Inneren.

Deshalb schreibe ich heute eine Unterstützungs-Botschaft für euch.

Bin schon gespannt, was dabei herauskommt.


Klare Grenzen sorgen für Leichtigkeit

woman_kichigin19

Eines der ersten Dinge die ich auf dem Weg in meine Bestimmung lernen musste, war das Klären meiner Grenzen.

Wie viele Menschen bin ich mit dem Gefühl aufgewachsen, kein Recht auf Grenzen zu haben.

Immer wieder habe ich erlebt, dass meine Grenzen missachtet, überrollt und zertrampelt wurden.

In einer Welt, in der von uns erwartet wird, so lange Leistung zu erbringen bis wir umkippen und Burnout bekommen, ist von natürlichen Grenzen nicht viel zu spüren.

Doch unsere Grenzen sind ein wichtiger Teil unseres Lebens. Deshalb bewegen wir dieses Thema diesen Monat in der Academy!

Wenn wir unsere Grenzen kennenlernen, klären und wahren, entsteht Leichtigkeit – privat und beruflich!


Hol dir deine Lebensfreude zurück

lebensfreude-grafik05

„Wie kriege ich meine Lebensfreude zurück?“

Das ist eine der häufigsten Fragen, die mir gestellt werden.

Immer mehr Menschen werden sich bewusst, dass ihr Leben sich nicht besonders erfüllend anfühlt.

Etwas ganz Entscheidendes fehlt.

Vielleicht sehnst du dich danach, morgens mit einem Gefühl der Freude aufzustehen.

Vielleicht möchtest du mehr Leichtigkeit, mehr Schwung, mehr Abenteuer.

Vielleicht spürst du, dass es an der Zeit wird, nach deinen Lebensträumen zu suchen, die du vor vielen Jahren in eine Kiste gepackt hast.

Wie du den Weg in die Freude beschreiten kannst, möchte ich heute gerne mit dir teilen…


Der 3-Stunden Tag

3-stunden-tag-14

Es ist 06:10 Uhr. Das erste dämmrige Licht kommt durch die Terrassentüren in unser Schlafzimmer. Es ist nicht mehr stockdunkel – sondern nur dunkel.

Im Garten liegt Schnee. Unsere beiden Hunde kuscheln sich noch verschlafen in ihre Körbchen.

Ich wache auf. Ohne Wecker.

Ich wache auf, weil mein Körper bereit ist, aufzuwachen. Im Sommer wache ich früher auf – meistens um 5:30 Uhr wenn die Vögel zu zwitschern beginnen. Im Winter wache ich später auf – meistens zwischen 6 und 7 Uhr.

Es tut so gut in meinem Rhythmus den Tag zu beginnen. Nicht jeden Tag gleich, sondern immer genau so, wie es mein Körper gerade braucht.

Meistens bleibe ich noch eine halbe Stunde liegen und atme weich. Ich spüre die Liebe meiner Seele, die durch meinen Körper strömt und nehme wahr, wie meine Lebenskraft aktiviert wird. Eine leise Freude wird wach.