Zum Inhalt springen

Pränatales Trauma heilen

Hast du schon einmal erlebt, dass ein scheinbar kleiner Zwischenfall in deinem Leben eine Lawine von Gefühlen ausgelöst hat? Tiefste Verzweiflung, Enttäuschung und das Gefühl ganz alleine zu sein?

Wenn wir ganz, ganz, ganz ehrlich mit uns sind, steht die Heftigkeit der schmerzlichen Gefühle oftmals in keinem Verhältnis zu dem, was wir in der Gegenwart erleben.

Warum triggern diese eigentlich harmlosen Erfahrungen solche tiefen schmerzlichen Gefühle in uns?

Trauma, an das wir uns nicht erinnern können

Seitdem ich mich mit Traumaheilung beschäftige, wird mir klar, dass viele Menschen pränatales Trauma in sich tragen. Trauma das vor unserer Geburt entstanden ist. In den tiefsten Tiefen unseres Seins.

Tiefer als unser Verstand.

Tiefer als unsere logischen Erinnerungen zurückreichen.

Pränatales Trauma ist deshalb so „tricky“, weil es aus einer Zeit stammt, in der wir noch nicht waren, wer wir heute sind. Unser Körper war noch nicht vollständig entwickelt, die „Kabel“ in unserem Inneren waren zum Teil noch nicht angeschlossen und unser Gehirn war noch nicht vollständig in Betrieb.

Trauma aus einer anderen Welt

Wir waren noch nicht in dieser Welt, in der wir heute leben.

Wir waren unter Wasser, in einem verschwommenen, mystischen Bereich unserer Entwicklung.

Wir waren Wasserpflanzen, träumendes Bewusstsein und vollkommene Offenheit.

Diese Phase unserer Entwicklung ist so sensibel, so grundlegend, dass jede kleinste Erschütterung, z.B. fehlende Geborgenheit oder fehlende Liebe, uns dauerhaft prägen.

In meinem aktuellen Podcast erkläre ich, was in dieser frühen Phase geschieht und wie wir erkennen können, ob wir pränatales Trauma in uns tragen. Außerdem erfährst du, wie wir pränatales Trauma heilen können.

P.S. Vom 03. – 10. Dezember 2019 nehmen wir neue Teilnehmer in die Oase auf! 

Die Oase ist meine Onlinecommunity, in der ich mein gesamtes Wissen zur Verfügung stelle. Ich begleite euch durch regelmäßige Livewebcasts und stelle euch Heilungserfahrungen, Meditationen und heilsame Werkzeuge zur Verfügung. Möchtest du die Oase ausprobieren? Dann trage dich jetzt hier ein. Wir senden dir kostenlos einige „Probierhäppchen“ aus der Oase zu.

Podcast anhören

Du kannst meinen Podcast auf iTunes (klicke hier) und Spotify (klicke hier) abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du, wenn du im Player auf „Abonnieren“ klickst.

Viel Freude beim Hören –
Liebe Grüße,

"Trauma-informiert" – das neue kostenlose E-Book:Jetzt herunterladen!
+