Zum Inhalt springen

Intuitive Wahrnehmung – auf neue ganzheitliche Weise

Wer seinen eigenen Weg gehen möchte, wird schnell feststellen, dass es nicht immer ganz einfach ist, wahrzunehmen was der nächste richtige Schritt ist.

Es gibt so viele Möglichkeiten – wie erkennt man in jedem Moment die passende? Um deinen Weg zu finden brauchst du eine klare intuitive Wahrnehmung.

In meinem Podcast erkläre ich, welche unterschiedlichen Arten von Wahrnehmung es gibt, und warum ich in meinen Kursen eine ganzheitliche Wahrnehmung vermittle, die den Körper mit einbezieht.

Intuitive Wahrnehmung – eine Seelenfähigkeit

Viele Teilnehmer meiner Onlinekurse haben berichtet, dass sie eine große Scheu davor haben, ihre Intuition zu nutzen – und ihrer Wahrnehmung zu vertrauen.

Das alte Glaubensmuster, dass nur einige wenige besondere Menschen die Erlaubnis haben, die tiefere Ebene des Lebens zu erspüren, hält uns zurück und lässt uns zweifeln.

Doch deine intuitive Wahrnehmung ist eine ganz natürliche Fähigkeit deiner Seele. Du bist ein intuitives Wesen – und du findest deinen Weg viel leichter, wenn du lernst, mit deinen inneren Augen zu sehen!

Ich sehe was, was du nicht siehst

Ich glaube, dass wir alle einen inneren Kompass brauchen, der uns genau sagt, in welche Richtung unser Weg weitergeht. In einer Zeit, in der es viele widersprüchliche Strömungen im Bewusstsein gibt, ist es wichtiger als jemals zuvor, dass du tief in dir eine klare, zuverlässige Wahrnehmung hast.

Doch nicht alle Formen von Wahrnehmung, die wir in der Vergangenheit praktiziert haben, sind sinnvoll. So gibt es Techniken, die sehr einseitig sind und anfällig für Täuschungen.

In meinem Podcast möchte ich mit dir teilen, wie die neue, ganzheitliche Wahrnehmung uns ermöglicht, uns geborgen zu fühlen und zu wissen, wohin unser Weg uns führt.

Podcast anhören

Du kannst meinen Podcast auf iTunes (klicke hier) und Spotify (klicke hier) abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du, wenn du im Player auf „Abonnieren“ klickst.

Viel Freude beim Hören –
Liebe Grüße,

Ausbildung zum Morgenlicht-Coach | Bewerbung bis 31. Juli!Infos hier
+