Zum Inhalt springen

Aus der Dunkelheit ans Licht

In den letzten Wochen habe ich ziemlich viele Interviews gegeben – für mein Buch das am 13. Mai erscheint. Eine Frage, die mir gestellt wurde, ließ mich nicht mehr los: Wie kommt man aus der Dunkelheit an Licht?

In unserem täglichen Leben fragen wir uns vielleicht öfter einmal, wie wir diesen Schritt meistern können. Aus der Trennung in die innere Verbundenheit? Aus der Sinnlosigkeit in die Erfüllung? Aus der Angst in den Frieden?

In meinem neusten Podcast beschreibe ich meinen Weg – und gebe dir Tipps wie du mehr Licht in dein Leben bringen kannst.

Die Lösung ist da, wo wir nicht suchen

Mir fällt auf, wenn ich auf meinen Weg zurückblicke, dass ich viele Jahre damit verbracht habe, vor dem wegzulaufen, was unangenehm ist und dem nachzujagen, wonach ich mich gesehnt habe.

Ich war auf der Flucht vor der Einsamkeit  und immer sehnsüchtig unterwegs nach Nähe. Doch je mehr ich der Nähe nachjagte, je mehr Angst ich vor der Einsamkeit entwickelte – umso unglücklicher war ich.

Die Lösung war letztendlich genau da, wo ich nicht hinschauen wollte. Was für eine Überraschung!

Podcast anhören

Du kannst meinen Podcast auf iTunes (klicke hier) und Spotify (klicke hier) abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du, wenn du im Player auf „Abonnieren“ klickst.

Viel Freude beim Hören –
Liebe Grüße,