Zum Inhalt springen

Bist du das Kind einer narzisstischen Mutter?

Heute geht es in meinem Podcast um ein Thema, über das ich mich vor einigen Monaten mit den Teilnehmern der Oase ausgetauscht habe. Dabei wurde mir bewusst, dass sehr viele Menschen damit zu tun haben – ohne es zu wissen.

Deshalb spreche ich in meinem Podcast über die narzisstische Mutter.

Falls du eine Mutter hattest, die dich nicht wahrnehmen konnte (meist weil sie selbst traumatisiert war), dann kann es sein, dass es dir besonders schwer fällt, ganz du selbst zu sein.

Wenn wir eine narzisstische Mutter haben, die nicht in der Lage ist uns als eigenständigen Menschen wahrzunehmen – oder uns überhaupt wahrzunehmen, kann das unser gesamtes Leben belasten.

Wir wissen dann einfach nicht genau, wer wir wirklich sind, was wir brauchen – und ob wir überhaupt das Recht haben, zu leben.

Es kann sein, dass du innerlich ständig um jemand anderen kreist, dass du das Gefühl hast nicht aus deiner Mitte zu leben, sondern auf das zu achten, was andere wollen und erwarten.

Als Kind einer narzisstischen Mutter brauchst du besondere Unterstützung dabei, dich wertvoll zu fühlen, liebevoll für dich zu sorgen und dich auszudrücken.

Doch die gute Nachricht ist – es kann heilen!

Podcast anhören

Du kannst meinen Podcast auf iTunes (klicke hier) und Spotify (klicke hier) abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du, wenn du im Player auf „Abonnieren“ klickst.

Viel Freude beim Hören –
Liebe Grüße,