Zum Inhalt springen

Ein neues Ja zum Leben

Meine Wahrnehmung ist, dass viele von uns im Moment mit den Bereichen konfrontiert werden, wo wir innerlich noch Nein sagen zum Leben.

Es ist als, ob die intensive Zeitqualität diese Bereiche mit einem gelben Markierstift anstreicht und uns einlädt, sie wahrzunehmen.

  • Wo habe ich noch die Handbremse angezogen?
  • Wo fließt meine Energie nicht?
  • Wo mache ich mich klein?
  • Wo ist mein Ausdruck gebremst?

Manchmal haben wir schon in der frühen Kindheit herausfordernde Situationen erlebt, in denen nicht genug Liebe und Geborgenheit da waren, um unsere Lebensenergie fließen zu lassen. Um zu überleben, mussten wir lernen, uns zu bremsen – oder zumindest einen Teil von uns zu bremsen und zurückzuhalten.

Das neue Bewusstseinsfeld wirkt wie eine liebevolle Einladung: Alles was du wirklich bist, ist eingeladen wieder lebendig zu sein. Alles was du bist darf sich entfalten.

Doch wie kommen wir in diesen neuen Fluss, in dieses neue Ja zum Leben?

 

Liebe statt Druck

Die alte Herangehensweise, mit Druck und Anstrengung gegen die innerlich angezogene Handbremse zu leben, funktioniert nicht mehr. Wir dürfen erkennen, dass ein neuer Weg möglich ist.

Statt gegen unseren Körper, gegen die angezogene Handbremse zu arbeiten – und uns damit noch mehr Druck zu machen, dürfen wir die liebevolle Unterstützung annehmen, die uns damals gefehlt hat.

In meinem aktuellen Podcast lade ich dich ein, die angezogene Handbremse auf neue Weise zu lockern. Wir entdecken einen liebevollen Weg, wieder in Fluss zu kommen. Ein neues Ja zum Leben darf entstehen.

 

Online-Retreat am 25./26. Juli

Wenn du dich ganz intensiv auf die momentane Zeitqualität einlassen möchtest und innerlich auf neue Weise in Fluss kommen möchtest, lade ich dich ein, am Wochenende vom 25./26. Juli an meinem nächsten Online-Retreat teilzunehmen!

Zwei intensive Tage voller Heilungserfahrungen und innerer Neuorientierung liegen vor uns. Als begleitendes Krafttier haben sich schon seit längerem die Walfische angekündigt, die uns dabei helfen werden, mehr von unserer Seele von den Sternen auf die Erde zu bringen – auf sanfte Weise.

Am 7. Juli beginnt die Anmeldung – ich sage euch im Newsletter Bescheid, wenn alle Infos feststehen.

Podcast anhören

Du kannst meinen Podcast auf iTunes (klicke hier) und Spotify (klicke hier) abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du, wenn du im Player auf „Abonnieren“ klickst.

Viel Freude beim Hören –
Liebe Grüße,