Zum Inhalt springen

Auf der Neuen Erde verankern

Diese Woche habe ich meinen Podcast nochmal im Garten aufgenommen. Trotz erstem Nachtfrost und kaltem Nebel.

Inmitten des heftigen energetischen Wirbels, den wir momentan erleben, geschieht nämlich etwas sehr bemerkenswertes: Unsere alte Verbindung zur Erde löst sich auf. Und eine zarte Verbindung zur Neuen Erde entwickelt sich.

Dieser Übergang ist sehr sensibel und macht uns sehr verletzlich. Es kann das Gefühl aufkommen den Boden unter den Füßen zu verlieren, zu schweben oder den Bezug zur Realität zu verlieren. Nichts fließt wie gewohnt, alles hängt, schwebt oder trudelt sinnlos im Kreis herum.

Damit wir nicht in diesem frustrierenden Zwischenzustand stecken bleiben, begleite ich dich in meinem heutigen Podcast dabei, dich in der Neuen Erde zu verankern. Gemeinsam erkunden wir den neuen „Entfaltungspunkt“ der dich mit einer ganz neuen Energie versorgt.

Ich teile ich mit dir, was energetisch gerade los ist und wie wir dafür sorgen, dass wir sicher und möglichst entspannt durch die kommenden Tage navigieren können.

Was meine ich mit dem Begriff „Neue Erde“?

Ich meine damit, dass unsere Erde in den vergangenen Jahren sehr drastisch ihr Energiesystem gewandelt hat. Sie befindet sich in einer gewaltigen Transformation. Seit März 2020 ist (meinem Gefühl nach) das Fundament dieses neuen Energiesystems stabil.

Auf der energetischen Ebene hat die Erde ein neues Gesicht bekommen. Eine neue Dimension kündigt sich an.

Und jeder der schon einmal Energiearbeit gemacht hat weiß sicherlich, dass die Veränderung zunächst auf der energetischen Ebene beginnt und dann auf die irdische Erde strömt und sich dort – etwas langsamer – dann auch verwirklicht und manifestiert.

Es ist sinnvoll, uns bereits jetzt innerlich mit der veränderten Erde zu verbinden, sie kennenzulernen und in Einklang zu kommen mit dem Neuen!

P.S. Die Oase, meine Onlinecommunity, öffnet am 1.-8. Dezember 2020 ihre Türen für neue Teilnehmer, die sich gemeinsam mit uns auf den Weg in Neue machen wollen. Im kommenden Jahr beschäftigen wir uns damit, unsere Verbindung zur Neuen Erde zu stabilisieren, energetisch auf den neusten Stand zu kommen und wir trainieren unsere Seelenfähigkeiten. Es fühlt sich stimmig an, dass wir uns mutig voraus wagen ins Neue!

Mehr Infos dazu folgen in Kürze.

Podcast anhören

Du kannst meinen Podcast auf iTunes (klicke hier) und Spotify (klicke hier) abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du, wenn du im Player auf „Abonnieren“ klickst.

Viel Freude beim Hören –
Liebe Grüße,