Zum Inhalt springen

Besitzt der Mensch Schöpferkraft?

Besitzt der Mensch Schöpferkraft

Hey ihr Lieben, im zweiten Wochenende des Lebensraum Onlineworkshops, das vor kurzem stattfand, ging es um das Thema Schöpferkraft. Ich teile in meinem Podcast heute einen Ausschnitt aus den Onlineworkshop mit euch!

Als Menschen besitzen wir die Kraft etwas Neues zu erschaffen und bereits bestehendes zu gestalten. Wir besitzen Schöpferkraft. Doch wenn man sich umblickt auf der Erde, dann sieht man schnell, dass wir nicht immer sinnvoll mit unserer Schöpferkraft umgehen. 

Viele Menschen sind damit aufgewachsen, ihre eigene Schöpferkraft zu unterdrücken. Funktioniere, halt den Mund und akzeptiere die Welt so, wie sie ist. Wieder andere Menschen haben ihre Schöpferkraft von Gier und Machtlust getrieben eingesetzt, und damit großen Schaden angerichtet. Doch es gibt einen Weg, unsere Schöpferkraft heilsam und sinnvoll einzubringen!

Das Erwachen der Schöpferkraft

Während sich das Bewusstsein auf der Erde momentan immer weiter wandelt, erwacht auch die schöpferische Kraft in den Menschen auf ganz neue Weise. Es kann sein, dass du in letzter Zeit spürst, dass etwas in deinem Inneren danach drängt, gelebt zu werden. Deine Schöpferkraft erwacht! 

Oftmals fürchten wir uns vor unserer eigenen Kraft. Viele Menschen tragen ungute Erinnerungen in ihrem Inneren. Sie befürchten, dass etwas Schlimmes passiert, wenn sie ihre eigene Kraft einsetzen. Tatsächlich zeigt uns die Geschichte, dass sehr viel ungutes geschehen kann, wenn Menschen ihre Kraft unbedacht einsetzen.

Der göttliche Funke in dir

Was wir auf der Schwelle zu einem neuen Zeitalter lernen müssen ist, dass Gott uns die Schöpferkraft geschenkt hat, um mit ihm gemeinsam zu erschaffen. Wenn wir uns einklinken in die göttlichen Schöpfungsstrom, wenn wir uns einklinken in seine Liebe, dann kann unsere Schöpferkraft im Einklang mit Gott wirken. Dann entstehen heilsame, zukunftsweisende Schöpfungen.

Im aktuellen Podcast teile ich mit dir, warum es so wichtig ist, dass wir jetzt trainieren unsere persönliche Schöpferkraft mit der übergeordneten Schöpferkraft Gottes in Einklang zu bringen.

Podcast anhören

Du kannst meinen Podcast auf iTunes (klicke hier) und Spotify (klicke hier) abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du, wenn du im Player auf „Abonnieren“ klickst.

Viel Freude beim Hören –
Liebe Grüße,